Kneipp-Tretbecken

Wasseranwendungen nach Kneipp

Ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur führen und auf diese Art aktiv vorbeugen und Heilung finden - diesen ganzheitlichen Ansatz hat Pfarrer Sebastian Kneipp bereits vor rund 150 Jahren zur Grundlage seiner umfassenden Heilverfahren gemacht. So entstand ein Gesundheitskonzept, das gerade im 21. Jahrhundert hochmodern ist. Das vom Rotenburger Kneippverein e.V. errichtete Kneipp-Becken am Bauerngarten des Heimathauses gibt Besuchern die Möglichkeit, diese wohltuenden und gesundheitsfördernden Wasseranwendungen mitten im Stadtgebiet zu erproben und zu nutzen.

Seele baumeln lassen

Wenn sie die Wasseranwendungen aktiv unterstützen möchten, dann regt ein Gang über den Barfußpfad nochmal alle Sinne an und auf unseren Baumelbänken finden Sie sicher bestmögliche Entspannung. Genießen Sie auf eigene Faust oder lassen Sie sich vom Team der Kursleiterinnen des Kneipp-Vereins anleiten. Informationen rund um Kneippanwendungen am Heimathaus finden Sie beim Kneipp-Verein Rotenburg (Wümme) e.V.

Schauen sie sich auch mal
unsere anderen Orte an!

Honigspeicher | Umweltbildungszentrum | Biergarten | Kneipp-Tretbecken | Bauerngarten | Backofen